© 2016 Andreas Mohr

Aktuell

Osnabrücker Symposium
Singen mit Kindern

15. - 16. November 2019

12. Osnabrücker Symposium SINGEN MIT KINDERN

„Lieder ohne Worte - Worte ohne Lieder“

Mimik, Gebärde und Sprache im Singunterricht

Referenten: Prof. Werner Beidinger, Potsdam Prof. Dr. Lena Haselmann, Frankfurt a. M./Osnabrück Prof. Thomas Holland-Moritz, Osnabrück Prof. Andreas Mohr, Osnabrück Silja Stegemeier, Hannover/Oldenburg Absolventinnen der Hochschule Osnabrück Programmplanung: Freitag, 15. 11. 2019 10:00 Begrüßung und animative Einstimmung (THM) 11:00 Zwischen den Sprachen - Möglichkeiten gesangspädagogischer Kommunikation mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen (Dr. Lena Haselmann) 12:15 Workshop I (Absolventinnen des IfM) 13:00 Mittagspause 14:00 Mitgliederversammlung KIKK 15:00 Stimme und Körper - Erfolgsinstrumente beim Musizieren mit Kindern (Werner Beidinger) 16:30 Kaffee-Pause 17:00 Workshop II (Absolventinnen des IfM) 19:00 Kindermusiktheater mit Antje Schweiger Samstag, 16. 11. 2019 10:00 Lieder zur Sprachförderung (Silja Stegemeier) 11:30 Workshop III (Absolventinnen des IfM) 12:30 Mittagspause 14:00 Worte klingen, Töne sprechen - Vokale Äußerungen der ganz           Kleinen (Andreas Mohr) 15:00 Uhr Workshop IV (Absolventinnen des IfM) 16:00 Schlussgespräch(e) und musikalischer Ausklang (Mohr/THM) Flyer herunterladen Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen fortlaufend möglich!
Nach zehn Jahren geht das SympOs neue Wege! Der Nordwesten Deutschlands bündelt auch im vokalpädagogischen Bereich die Kräfte und präsentiert sich selbstbewusst mit zwei überregional bedeutenden Standorten Oldenburg und Osnabrück für das Singen mit Kindern. Künftig werden die Universität Oldenburg und die Hochschule Osnabrück ihre Symposien zur Kinderstimme alternierend anbieten. In den geraden Jahren findet das Symposium in Oldenburg statt und in den ungeraden Jahren in Osnabrück. Der November bleibt “Symposium- Zeit”:
© 2016 Andreas Mohr

Aktuell

Osnabrücker Symposium
Singen mit Kindern